Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
  • Link zu: Top Dive
  • Link zu: Cityhotel
  • Link zu: Instagram
  • Link zu: Youtube
  • Link zu: RSS

Freediver

Ausbildung im Freediving

Das Freitauchen mit Schnorchel, Maske und Flossen hat heute einen festen Platz im Unterwassersport. Natürlich gibt es dabei wichtige Aspekte zu beachten, die Du hier kennen und mit dem entsprechenden Know-how zu beherrschen lernst.

Ziel der Seminare ist es, praktisches und theoretisches Wissen so zu vermitteln, dass Schnorcheltauchgänge in ruhiger und entspannter Weise durchgeführt werden können. Auch lernst Du Deinen Körper und dessen Grenzen besser kennen. Wenn Du Dich mental auf das Freediving einlässt, kannst Du Deine Leistungen mit etwas Übung rasch verbessern, …

… doch auch das Wissen über die richtige Atmung, Veränderungen im Körper während des Tauchens, Wahl und Zusammenstellung der richtigen Ausrüstung sowie über mögliche Gefahrenquellen ist relevant und führt zum sicheren und erlebnisorientierten Apnoetauchen.

Auch für Gerätetaucher bedeuten die hier erlernten Fähigkeiten ein deutliches Plus für entspannte SCUBA-Tauchgänge.

Freitauchen sollte immer mit einem Tauchpartner ausgeübt werden. Die Freediver 1* – Beginnerseminare lassen Schwimmbegeisterte und Nicht-Taucher – egal, ob absolute Anfänger oder mit dem Freitauchen bereits vertraut – sowie Gerätetaucher ohne Übung im Schnorcheltauchen vom Seminar profitieren.

Jede weitere Stufe der Ausbildung vermittelt dem bereits geübten Freediver ein noch tieferes Wissen in Theorie und Praxis und verhilft so zu besseren Leistungen und einem Plus an Sicherheit.

Grundvorraussetzungen für alle Lehrgänge:

  1. Ärztliches Tauchtauglichkeitszeugnis (nicht älter als ein Jahr) oder alternativ ein Medical Statement (Selbstauskunftbogen zum Gesundheitszustand).
  2. Für den Gruppenkurs muss eine Teilnehmerzahl von mind. 3 Personen erreicht werden, sonst behalten wir uns vor den Termin zu verschieben

Freediving-Schnupperkurs

71,00 €

- Kursdauer: ca. 3 Stunden
- Kursinhalte: Einführung in die wichtigsten Themen wie Sicherheit und Druckausgleichtechniken, Atemübungen und Stretching etc. Außerdem kannst Du Dich in unserem Indoor-Tauchbecken unter professioneller Anleitung an Deine Grenzen herantasten
- Voraussetzung: Mindestalter 16 Jahre, Teilnehmer müssen mindestens 100 m non-stop schwimmen können, Erfahrung im Umgang mit ABC-Ausrüstung

Kosten
- Kursgebühr Standard
(3 - 8 Teilnehmer): 71,00 € p.P.
-Kursgebühr Pluskurs
(1 - 2 Teilnehmer): 141,00 € p.P.
inkl. Zertifizierungsgebühr & Leihausrüstung
inkl. Eintritt in das dive4life-Tauchcenter

Mit eigener Ausrüstung (Anzug, Flossen, Maske, Schnorchel) erhältst du 19€ Rabatt.

    KURSTERMINE:
    Ab 2 Personen ist individuelle Terminabsprache möglich.
    Montag: 18 – 21 Uhr
    Dienstag: 18 – 21 Uhr
    Mittwoch: 18-21 Uhr
    Donnerstag: 18 – 21 Uhr
    Freitag: 18 – 21 Uhr
    Samstag: 14 – 17 Uhr
    Sonntag: 14 – 17 Uhr

    Freediver *

    234,00 €

    - Kursdauer: 2 Termine á 4 Stunden
    - Kursinhalte: Freediving Sicherheitsregeln, Physiologie, Tauchphysik, Trainingsmethoden, Atem- /Entspannungstechniken, Praxis- /Sicherungstechniken (Lanyard), Risiken, Ausrüstung
    - Voraussetzung: Mindestalter 16 Jahre, Teilnehmer müssen mindestens 200 m non-stop ohne Flossen, Maske und Schnorchel schwimmen können
    - Abschlussprüfung: 60 Sekunden Zeittauchen, 25 m Streckentauchen, 5-10 m Tieftauchen, schriftliche Prüfung
    -Maximaltiefe: 10 Meter

    Kosten
    - Kursgebühr Standard
    (3 - 6 Teilnehmer): 234,00 € p.P.
    - Kursgebühr Pluskurs
    (1 - 2 Teilnehmer): 344,00 € p.P.
    Inkl. Zertifizierungsgebühr & Leihausrüstung
    Inkl. Eintritt in das dive4life-Tauchcenter

    Mit eigener Ausrüstung (Anzug, Flossen, Maske, Schnorchel) erhältst du 19€ Rabatt.

      KURSTERMINE 2020
      Ab 2 Personen ist eine individuelle Terminabsprache möglich!
      Kurs FD 1: 04. 06. / 05.06. je 18 – 22 Uhr
      Kurs FD 2: 15. 06. / 16.06. je 18 – 22 Uhr
      Kurs FD 3: 21. 06. 10 – 18 Uhr Blockkurs am Wochenende
      Kurs FD 3: 27. 06. 10 – 18 Uhr Blockkurs am Wochenende

      Weitere Termine sind in Kürze online!

      Freediver **

      428,00 €

      - Kursdauer: 8 - 12 Stunden (enthält Freediver *)
      - Kursinhalte: Sicherheit, Tauchphysik, Physiologie, Ausrüstung, Atemtechnik, Druckausgleichtechniken, Sicherheit BO/Samba, Haltung beim Tauchen, Entspannungstechniken, Trainingsmethoden
      - Voraussetzung: Wie bei Freediver 1* + Nachweis über Freediver 1* (kann direkt im Freediver **-Kurs mitgemacht werden) oder Äquivalent.
      - Abschluss: 1:30 Min. Zeittauchen, 40 m Streckentauchen, 15-20 m Tieftauchen, Rescueübung, schriftliche Prüfung
      - Maximaltiefe: 20 Meter

      Kosten
      - Kursgebühr Standard
      (3 - 6 Teilnehmer): 428,00 € p.P.
      - Kursgebühr Pluskurs
      (1 - 2 Teilnehmer): 638,00 € p.P.
      Inkl. Zertifizierungsgebühr & Leihausrüstung
      Inkl. Eintritt in das dive4life-Tauchcenter

      Mit eigener Ausrüstung (Anzug, Flossen, Maske, Schnorchel) erhältst du 19€ Rabatt.

        KURSTERMINE 2020
        Ab 2 Personen ist eine individuelle Terminabsprache möglich!
        Kurs FD 1: 04. 06. / 05.06. je 18 – 22 Uhr
        Kurs FD 2: 15. 06. / 16.06. je 18 – 22 Uhr
        Kurs FD 3: 21. 06. 10 – 18 Uhr Blockkurs am Wochenende
        Kurs FD 3: 27. 06. 10 – 18 Uhr Blockkurs am Wochenende

        Weitere Termine sind in Kürze online!

        Freediver ***

        526,00 €

        - Kursdauer: 20 Stunden
        - Kursinhalte: Fortgeschrittenenkurs mit allen Aspekten des Freitauchens, Praxis- /Sicherungstechniken, Physiologie, Atemtechniken, Entspannungen, fortgeschrittene Druckausgleichstechniken
        - Voraussetzung: Freediver ** oder Äquivalent, Mindestalter 18 Jahre, Nachweis über Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs
        - Abschlussprüfung: 2:30 Min. Statik, 60 m Streckentauchen, 25-30 m Tieftauchen, Rescueübung, schriftliche Prüfung
        - Maximaltiefe: 30 Meter

        Kosten
        - Kursgebühr Standard
        (3 - 6 Teilnehmer): 507,00 € p.P.
        - Kursgebühr Pluskurs
        (1 - 2 Teilnehmer): 765,00 € p.P.
        Inkl. Zertifizierungsgebühr & Leihausrüstung bei Bedarf
        Inkl. Eintritt in das dive4life-Tauchcenter
        Exkl. Schulungsunterlagen
        Exkl. Eintritt See und eigener Anfahrt zum Freigewässer

        TERMINE AUF ANFRAGE.

          Freediver ****

          665,00 €

          - Kursdauer: 25 - 35 Stunden
          - Kursinhalte: Weiterführungskurs, Sicherheitsregeln, Atemtechniken, Ablauforganisation, Briefing, Tauchgangsvorbereitung, Aufgaben & Verantwortung des Sicherungstauchers, Hilfe- und Notfallmaßnahmen
          - Voraussetzung: Freediver *** oder Äquivalent, Mindestalter 18 Jahre, Nachweis über erfolgreiche Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs
          - Abschlussprüfung: 3:30 Min. Statik, 4x Zeittauchen à 150 Sekunden, Sicherung eines Zeittauchversuchs und Rettungsübung, 75 m Streckentauchen, 4x 20 m Tieftauchen, Retten aus 20 m Tiefe, 20 m Tieftauchen mit 1 Minute Pause in 20 Metern, 30 m Tieftauchen mit einer oder ohne Flossen, schriftliche Prüfung
          - Maximaltiefe: 40 Meter

          Kosten
          - Kursgebühr Standard
          (3 - 6 Teilnehmer): 665,00 € p.P.
          - Kursgebühr Pluskurs
          (1 - 2 Teilnehmer): 999,00 € p.P.
          Inkl. Zertifizierungsgebühr & Leihausrüstung
          Inkl. Eintritt in das dive4life-Tauchcenter
          Exkl. Schulungsunterlagen
          Exkl. Eintritt See und eigener Anfahrt zum Freigewässer

          TERMINE AUF ANFRAGE

            Buchen
            Buchen
            Diev4Life Tauchcenter Freediver

            Passend zum Freediving kannst Du Dir einen Scooter leihen.

            Mehr erfahren