Service Kontakt D4L-Tauchcenter Tauchschule Tauchshop Werkstatt Tauchreisen Dive4Life-Club
 

Am 30. Juli 2017 startet ab 14:00 Uhr ein Enriched Air Nitrox Kurs

Nitrox (Non-diving-Kurs)

 „Nitrox“ ist der Name eines Atemluftgemisches, bei dem der Sauerstoffanteil über den naturgegebenen 21 Prozent liegt. Dies ermöglicht eine längere Tauchzeit als mit der „normalen“ Atemluft. Denn wer möchte schon auftauchen, wenn gerade ein paar Mantas über die Köpfe hinweg gleiten oder ein neugieriger Delfin zum Spielen auffordert? Nitrox kann bei Tauchgängen bis zu einer Tiefe von 40 Metern eingesetzt werden. Hierfür benötigst Du allerdings genaue Tabellen und Berechnungen, wie lange Du mit Deinem jeweiligen Gasgemisch unter Wasser bleiben darfst!

Weiterlesen


Am 4. August 2017 startet ab 18:00 Uhr ein Deep Diving Kurs

Vielleicht kennt Ihr das:
Ihr kommt am Urlaubsziel an, freut Euch auf super Tauchgänge und dann.. fahrt Ihr nach wenigen Tagen an ein Riff, wo auf 18 Meter noch kein Grund zu sehen ist. Oder es wird eine Tour angeboten, wo eine Tiefe von 18 Metern nocht nicht das Ziel ist, weil Ihr etwas sehen möchtet was vielleicht etwas tiefer liegt?

Warum also nicht vorausschauend das Deep Dive Brevet ablegen?

So könnt Ihr entspannt allen Tiefen im Urlaub und natürlich auch in jedem See zuhause entgegensehen, da Ihr in Theorie und Praxis gelernt habt

Weiterlesen


Am 5. August 2017 startet ab 10:00 Uhr ein erste Hilfe Kurs Kurs

Das React Right Notfall Programm von SSI besteht aus folgenden Basis Komponenten:

Erstbeurteilung, Anmwendung von Erste Hilfe und HLW, Stabilisierungstechniken und beinhaltet zwei optionale Komponenten: Sauerstoffgabe bei Tauchnotfällen und Grundkenntnissen des AED/Defibrillator. Kursteilnehmer erhalten nach Durchführung dieses Programms die SSI React Right Zertifizierung.

Kurspreis ab 3 Personen: 265,-€

Anmeldung unter: shop@dive4life.de oder 02241-9572185

Clubmitglieder erhalten 10% Rabatt auf den Kurspreis
Weiterlesen


Am 13. August 2017 startet ab 14:00 Uhr ein Tarierung in Perfektion Kurs

„Tarierung“ bezeichnet das Ausgleichen des Auf- und Abtriebs des Tauchers durch gezieltes Füllen der Tarierweste. Dabei wird die Weste mit Luft gefüllt und gleicht so das Gewicht des Tauchers aus. Dies ermöglicht ein neutrales Schweben unter Wasser, eine Grundvoraussetzung für sicheres Tauchen. Eine gute Tarierung schützt die empfindliche Unterwasserwelt, die Ausrüstung und den Taucher gleichermaßen. Wer sich einmal an einer Koralle geschnitten hat der weiß, wie scharfkantig manche Meeresbewohner sein können. Dazu kommt, dass ein gut austarierter Taucher weniger Luft verbraucht, dadurch länger unter Wasser bleiben kann und durch eine gute „Tauchlage“ mehr Spaß an seinem Ausflug hat.

Weiterlesen


Am 18. August 2017 startet ab 18:00 Uhr ein Night Diving & Limited Visibility Kurs

Diese Ruhe beim Tauchen verstärkt sich scheinbar noch, wenn wir bei Dämmerung oder Dunkelheit unter Wasser unsere Seele baumeln lassen. Es ist halt etwas ganz besonderes im Gewässer zu Beobachten, wenn die Tagaktiven Lebewesen schlafen gehen und die Jäger auf der Suche nach ihrer Beute erwachen!

 

Um ungetrübten Spaß beim Beobachten der faszinierenden nächtlichen Unterwasserwelt zu ermöglichen, möchten wir Euch in diesem Kurs

 

  1. das Verhalten am und im Gewässer bei Dämmerung und Dunkelheit sowie
  2. die Nutzung zusätzlicher Ausrüstung wie z.B. Lampe 

 

näherbringen!

Weiterlesen


Am 25. August 2017 startet ab 18:00 Uhr ein Navigation Kurs

Abtauchen, entspannen und das Tauchen genießen… Aber Moment einmal, wo sind wir jetzt überhaupt und wie kommen wir zum Ausstieg zurück?

 

Auch nicht neu ist, dass wir lieber am Riff entlang tauchen, weil wir uns nicht zutrauen das Wrack zu finden!

 

Navigation ist nicht schwer zu erlernen und praktisch ist es allemal! Zudem ist es von Vorteil, wenn man am Ende des Tauchgangs wieder am Einstieg / Ausstieg landet und sich so erspart, an der Oberfläche zurück zu schnorcheln bzw. immer „nach dem Weg zu fragen“ zu müssen.

 


 

Weiterlesen


Am 9. September 2017 startet ab 10:00 Uhr ein SSI Diver Stress & Rescue Kurs

„Was ist, wenn mal was ist???“

 

Beim Führerschein für das Auto wird zuerst der Erste Hilfe Kurs absolviert und dann der Kurs gemacht. Beim Tauchen wird erst einmal das Tauchen gelernt und dann getaucht….. doch was ist, wenn mit dem Tauchpartner mal etwas nicht stimmt? Wenn ein Taucher unter Wasser in Stress gerät? Wenn einer sich verschluckt oder Wasser in der Maske hat und an die Oberfläche schießt? Oder an der Oberfläche zu erschöpft ist, um zum Boot oder an Land zurück zu schwimmen?

 

Weiterlesen


Am 24. September 2017 startet ab 14:00 Uhr ein Enriched Air Nitrox Kurs

Nitrox (Non-diving-Kurs)

 „Nitrox“ ist der Name eines Atemluftgemisches, bei dem der Sauerstoffanteil über den naturgegebenen 21 Prozent liegt. Dies ermöglicht eine längere Tauchzeit als mit der „normalen“ Atemluft. Denn wer möchte schon auftauchen, wenn gerade ein paar Mantas über die Köpfe hinweg gleiten oder ein neugieriger Delfin zum Spielen auffordert? Nitrox kann bei Tauchgängen bis zu einer Tiefe von 40 Metern eingesetzt werden. Hierfür benötigst Du allerdings genaue Tabellen und Berechnungen, wie lange Du mit Deinem jeweiligen Gasgemisch unter Wasser bleiben darfst!

Weiterlesen