Service Kontakt D4L-Tauchcenter Tauchschule Tauchshop Werkstatt Tauchreisen Dive4Life-Club
 

Am 10. Dezember 2016 startet ab 12:00 Uhr ein Freediving Level 1 Kurs

Das Freitauchen mit Schnorchel, Maske und Schwimmflossen hat heute einen festen Platz im Unterwassersport. Natürlich gibt es dabei wichtige Aspekte zu beachten, die Sie hier kennen lernen und mit dem entsprechenden Wissen zu beherrschen lernen. Ziel der Seminare ist es, praktisches und theoretisches Wissen so zu vermitteln, dass Schnorcheltauchgänge in ruhiger und entspannter Weise durchgeführt werden können. Auch lernt man seinen Körper und dessen Grenzen besser kennen. Wenn der Taucher sich mental auf das Apnoetauchen einlässt, kann er seine Leistungen mit etwas Übung rasch verbessern.

Weiterlesen


Am 27. Dezember 2016 startet ab 10:00 Uhr ein Tarierung in Perfektion Kurs

„Tarierung“ bezeichnet das Ausgleichen des Auf- und Abtriebs des Tauchers durch gezieltes Füllen der Tarierweste. Dabei wird die Weste mit Luft gefüllt und gleicht so das Gewicht des Tauchers aus. Dies ermöglicht ein neutrales Schweben unter Wasser, eine Grundvoraussetzung für sicheres Tauchen. Eine gute Tarierung schützt die empfindliche Unterwasserwelt, die Ausrüstung und den Taucher gleichermaßen. Wer sich einmal an einer Koralle geschnitten hat der weiß, wie scharfkantig manche Meeresbewohner sein können. Dazu kommt, dass ein gut austarierter Taucher weniger Luft verbraucht, dadurch länger unter Wasser bleiben kann und durch eine gute „Tauchlage“ mehr Spaß an seinem Ausflug hat.

Weiterlesen


Am 14. Januar 2017 startet ab 10:00 Uhr ein Science of Diving Kurs

Das richtige Wissen im Bereich Theorie ist genauso wertvoll wie die korrekte Handhabung Ihrer Tauchausrüstung!

Tauchen macht einfach mehr Spaß und ist sicherer, wenn man mehr darüber weiß.

Das SCIENCE OF DIVING Programm behandelt alle Gebiete der Tauchtheorie auf eine ausführliche und umfassende Weise: Physik, Physiologie, Dekompressionstheorie, Unterwasserwelt und Taucherausrüstung.

Ob Sie einfach nur mehr Wissen wollen oder planen, ein Dive Professional zu werden, Science of Diving ist genau das, was Sie brauchen!

Weiterlesen


Am 21. Januar 2017 startet ab 14:00 Uhr ein Tarierung in Perfektion Kurs

„Tarierung“ bezeichnet das Ausgleichen des Auf- und Abtriebs des Tauchers durch gezieltes Füllen der Tarierweste. Dabei wird die Weste mit Luft gefüllt und gleicht so das Gewicht des Tauchers aus. Dies ermöglicht ein neutrales Schweben unter Wasser, eine Grundvoraussetzung für sicheres Tauchen. Eine gute Tarierung schützt die empfindliche Unterwasserwelt, die Ausrüstung und den Taucher gleichermaßen. Wer sich einmal an einer Koralle geschnitten hat der weiß, wie scharfkantig manche Meeresbewohner sein können. Dazu kommt, dass ein gut austarierter Taucher weniger Luft verbraucht, dadurch länger unter Wasser bleiben kann und durch eine gute „Tauchlage“ mehr Spaß an seinem Ausflug hat.

Weiterlesen


Am 5. Februar 2017 startet ab 14:00 Uhr ein Equipment Techniques Kurs

Die Begeisterung für das Tauchen führt meistens zum Kauf einer eigenen Ausrüstung. Spätestens dann wächst auch das Interesse an der Funktionsweise, der richtigen Pflege und Wartung von Flasche, Flossen und Co.

 

Das nötige Wissen vermitteln wir in diesem Kurs und verlängern somit nicht nur die Lebensdauer der Ausrüstung, sondern tragen auch zur Sicherheit und zum Selbstbewusstsein jedes Tauchers bei.

Weiterlesen


Am 11. Februar 2017 startet ab 14:00 Uhr ein Tarierung in Perfektion Kurs

„Tarierung“ bezeichnet das Ausgleichen des Auf- und Abtriebs des Tauchers durch gezieltes Füllen der Tarierweste. Dabei wird die Weste mit Luft gefüllt und gleicht so das Gewicht des Tauchers aus. Dies ermöglicht ein neutrales Schweben unter Wasser, eine Grundvoraussetzung für sicheres Tauchen. Eine gute Tarierung schützt die empfindliche Unterwasserwelt, die Ausrüstung und den Taucher gleichermaßen. Wer sich einmal an einer Koralle geschnitten hat der weiß, wie scharfkantig manche Meeresbewohner sein können. Dazu kommt, dass ein gut austarierter Taucher weniger Luft verbraucht, dadurch länger unter Wasser bleiben kann und durch eine gute „Tauchlage“ mehr Spaß an seinem Ausflug hat.

Weiterlesen


Am 4. M�rz 2017 startet ab 10:00 Uhr ein SSI Diver Stress & Rescue Kurs

„Was ist, wenn mal was ist???“

 

Beim Führerschein für das Auto wird zuerst der Erste Hilfe Kurs absolviert und dann der Kurs gemacht. Beim Tauchen wird erst einmal das Tauchen gelernt und dann getaucht….. doch was ist, wenn mit dem Tauchpartner mal etwas nicht stimmt? Wenn ein Taucher unter Wasser in Stress gerät? Wenn einer sich verschluckt oder Wasser in der Maske hat und an die Oberfläche schießt? Oder an der Oberfläche zu erschöpft ist, um zum Boot oder an Land zurück zu schwimmen?

 

Weiterlesen


Am 12. M�rz 2017 startet ab 14:00 Uhr ein Tarierung in Perfektion Kurs

„Tarierung“ bezeichnet das Ausgleichen des Auf- und Abtriebs des Tauchers durch gezieltes Füllen der Tarierweste. Dabei wird die Weste mit Luft gefüllt und gleicht so das Gewicht des Tauchers aus. Dies ermöglicht ein neutrales Schweben unter Wasser, eine Grundvoraussetzung für sicheres Tauchen. Eine gute Tarierung schützt die empfindliche Unterwasserwelt, die Ausrüstung und den Taucher gleichermaßen. Wer sich einmal an einer Koralle geschnitten hat der weiß, wie scharfkantig manche Meeresbewohner sein können. Dazu kommt, dass ein gut austarierter Taucher weniger Luft verbraucht, dadurch länger unter Wasser bleiben kann und durch eine gute „Tauchlage“ mehr Spaß an seinem Ausflug hat.

Weiterlesen


Am 17. M�rz 2017 startet ab 18:00 Uhr ein Navigation Kurs

Abtauchen, entspannen und das Tauchen genießen… Aber Moment einmal, wo sind wir jetzt überhaupt und wie kommen wir zum Ausstieg zurück?

 

Auch nicht neu ist, dass wir lieber am Riff entlang tauchen, weil wir uns nicht zutrauen das Wrack zu finden!

 

Navigation ist nicht schwer zu erlernen und praktisch ist es allemal! Zudem ist es von Vorteil, wenn man am Ende des Tauchgangs wieder am Einstieg / Ausstieg landet und sich so erspart, an der Oberfläche zurück zu schnorcheln bzw. immer „nach dem Weg zu fragen“ zu müssen.

 


 

Weiterlesen


Am 26. M�rz 2017 startet ab 14:00 Uhr ein Enriched Air Nitrox Kurs

Nitrox (Non-diving-Kurs)

 „Nitrox“ ist der Name eines Atemluftgemisches, bei dem der Sauerstoffanteil über den naturgegebenen 21 Prozent liegt. Dies ermöglicht eine längere Tauchzeit als mit der „normalen“ Atemluft. Denn wer möchte schon auftauchen, wenn gerade ein paar Mantas über die Köpfe hinweg gleiten oder ein neugieriger Delfin zum Spielen auffordert? Nitrox kann bei Tauchgängen bis zu einer Tiefe von 40 Metern eingesetzt werden. Hierfür benötigst Du allerdings genaue Tabellen und Berechnungen, wie lange Du mit Deinem jeweiligen Gasgemisch unter Wasser bleiben darfst!

Weiterlesen


Am 1. April 2017 startet ab 08:00 Uhr ein Instructor Training Course (ITC) Kurs

SSI Open Water Instructor - Der erste Schritt zur Unabhängigkeit.

Dieses Programm bereitet Dich umfassend darauf vor, ein aktives Mitglied der Tauchindustrie, ein erfolgreicher Ausbilder und ein wertvoller Mitarbeiter einer Facility zu werden.

Weiterlesen


Am 8. April 2017 startet ab 10:00 Uhr ein Instructor Evaluation (IE) Kurs

Die Möglichkeiten sind grenzenlos.

 

Diese Evaluation wird von  einem SSI Certifier des SSI EMEA durchgeführt.

 

Um an diesem Programm teilnehmen zu können, musst Du natürlich auch den Instructor Training Course (ITC) erfolgreich abgeschlossen haben. Und ausserdem eine Empfehlung zur Teilnahme an einer Instructor Evaluation von Deinem Instructor -Trainer erhalten haben.

 

Bitte in diesem Fall Deinen Instructor Trainer, Dich bei unserer Instructor Evaluation anzumelden.

Weiterlesen


Am 28. April 2017 startet ab 18:00 Uhr ein Navigation Kurs

Abtauchen, entspannen und das Tauchen genießen… Aber Moment einmal, wo sind wir jetzt überhaupt und wie kommen wir zum Ausstieg zurück?

 

Auch nicht neu ist, dass wir lieber am Riff entlang tauchen, weil wir uns nicht zutrauen das Wrack zu finden!

 

Navigation ist nicht schwer zu erlernen und praktisch ist es allemal! Zudem ist es von Vorteil, wenn man am Ende des Tauchgangs wieder am Einstieg / Ausstieg landet und sich so erspart, an der Oberfläche zurück zu schnorcheln bzw. immer „nach dem Weg zu fragen“ zu müssen.

 


 

Weiterlesen


Am 28. April 2017 startet ab 18:00 Uhr ein Deep Diving Kurs

Vielleicht kennt Ihr das:
Ihr kommt am Urlaubsziel an, freut Euch auf super Tauchgänge und dann.. fahrt Ihr nach wenigen Tagen an ein Riff, wo auf 18 Meter noch kein Grund zu sehen ist. Oder es wird eine Tour angeboten, wo eine Tiefe von 18 Metern nocht nicht das Ziel ist, weil Ihr etwas sehen möchtet was vielleicht etwas tiefer liegt?

Warum also nicht vorausschauend das Deep Dive Brevet ablegen?

So könnt Ihr entspannt allen Tiefen im Urlaub und natürlich auch in jedem See zuhause entgegensehen, da Ihr in Theorie und Praxis gelernt habt

Weiterlesen