Service Kontakt D4L-Tauchcenter Tauchschule Tauchshop Werkstatt Tauchreisen Dive4Life-Club
 

Hausordnung

Spaß und Sicherheit stehen bei uns an oberster Stelle

Um einen entspannten Aufenthalt zu gewährleisten, bitten wir folgende Punkte zu beachten:

 

  1. Auch in Ihrem eigenen Interesse bitten wir unsere Gäste ein gültiges Tauchtauglichkeits – Attest mitzuführen.
  2. In Ausnahmefällen genügt eine im Sinne des Tauchsports ausgefüllte Erklärung zum Gesundheitszustand.
  3. Voraussetzung für alle Taucher ist eine komplette funktionstüchtige (gewartete, saubere) Tauchausrüstung inklusive eigenem Tauchcomputer.
  4. Um einen ungetrübten Tauchspaß zu gewährleisten, ist beim Mitbringen von eigener Ausrüstung unbedingt auf Sauberkeit zu achten. Wir bitten darum beim „check in“ die eigene Tauchausrüstung vorzuzeigen.
  5. Gerätetaucher und Apnoetaucher erhalten farbige Armbänder von uns, die während des gesamten Besuchs der Indoor Tauchanlage zu tragen sind. So erkennen unsere Mitarbeiter, aber auch Gäste, zum Beispiel schnell, wer zu Recht bewegungslos an der Oberfläche liegt (Apnoe Training). Sie sehen aber auch, wer die Ausbildung hat, in dem großen und tiefen Becken zu tauchen. Über Gäste ohne farbiges Armband freuen wir uns, möchten diese aber bitten, außerhalb des Tauchbeckens zu bleiben. Alle anderen Räumlichkeiten stehen selbstverständlich auch Nicht-Tauchern bez. Nicht-Apnoeisten zur Verfügung.
  6. Wir bitten Taucher, die eine gemütliche Oberflächenpause „an Land“ einlegen, ihre Tauchsachen in ihren großen Boxen zu verräumen und unter den Bänken zu verstauen.
  7. Geräte bitte erst kurz vor dem Tauchen montieren. Bei Nichtbeachtung sind unsere Mitarbeiter angewiesen, die Flaschen zu demontieren.
  8. Die empfohlenen Tiefengrenzen des jeweiligen Ausbildungsstandes sind unbedingt einzuhalten.
  9. Die Grotten dürfen nur von ausgebildeten Tauchern betaucht werden. Tauchschüler nur in Begleitung eines Tauchlehrers.
  10. „Jo – Jo Tauchgänge“ sowie das Mitführen von Messern und Werkzeug ist verboten.
  11. Das Mitbringen von Glasflaschen, Gläsern und Porzellan ist untersagt.
  12. In der Anlage, insbesondere auf dem Weg zum Hallenbad sowie im Wellnessbereich sind Badeschuhe zu tragen.
  13. Solo Tauchen ist nach den Standards der Tauchverbände nicht gestattet.
  14. Den Anweisungen des Personals von dive4life ist Folge zu leisten. Für Fragen und Anregungen stehen unsere Mitarbeiter natürlich gerne zur Verfügung
  15. Achtung nur ausgebildete Gerätetaucher / Free Diver, können ohne Tauchlehrer ins Tauchbecken!!