Digitale Unterwasser-Fotografie

Viele Taucher können über Wasser toll fotografieren.

Aber unter Wasser?

Aus den vermeintlich farbenfrohen und aufregenden Urlaubsbildern werden dunkelblaue und langweilige Abzüge. Dabei möchte jeder seine Unterwasser-Erlebnisse mit seinen Freunden teilen – und das in faszinierender Qualität.

Wer sieht schon oft einen Steinfisch, einen an an der Riffkante vorbeigleitenden Grauhai oder gar sich den Boot nähernde Delfine?

Für viele Digitalkameras gibt es mittlerweile Gehäuse für Unterwasseraufnahmen, die die Vorteile der Fotografie an Land und im Wasser verbinden: Bilder können in großer Zahl geschossen werden und die Digitaltechnik ermöglicht das sofortige Betrachten und Aussortieren der Fotos. Damit Deine Bilder genauso werden, wie Du sie Dir vorstellst, gibt der Kurs viele nützliche Tipps und verrät hilfreiche Tricks.

Kurspreis: ab 120,- Euro

Stay & Dive
Facebook
YouTube
Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen